Keine zusätzlichen Stellen für die Nachtpolizei

Am Auftaktsabend seiner Mega-Budgetdebatte hat das Zürcher Stadtparlament bei der Polizei acht Stellen gestrichen, die der Stadtrat für die geplante Nachtpolizei beantragt hatte.

Erhält keine Verstärkung in der Nacht: Zürcher Stadtpolizei.
Bildlegende: Erhält keine Verstärkung in der Nacht: Zürcher Stadtpolizei. Keystone

Weitere Themen:

  • Dicke Luft zwischen dem Kanton Schaffhausen und der deutschen Bahn wegen der neuen Schaffhauser S-Bahn
  • Grosser Brand mitten in der Zürcher Altstadt
  • Pfadi Winterthur erobert die Tabellenspitze zurück

Moderation: Peter Fritsche