Kertwende: weiterhin drei Herzzentren in der Schweiz empfohlen

Wer erhält den Zuschlag, weiterhin Herzen transplantieren zu dürfen? Zürich oder Bern? Bis Ende Jahr hätte die Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektoren sich für eine der beiden Kliniken entscheiden sollen. Doch nun empfielt ihr Fachgremium: Zürich und Bern sollen beide Herzzentren bleiben.

Herztransplantationen sind selten - doch die Qualität der Behandlungen ist gut, so das Fachgremium der GDK.
Bildlegende: Herztransplantationen sind selten - doch die Qualität der Behandlungen ist gut, so das Fachgremium der GDK. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Tram-Strategie der VBZ: Affoltern vor Rosengarten.
  • Wegen Brand: 800 Leute aus dem Manor an der Bahnhofstrasse evakuiert.
  • Datenschützer warnt vor dem Spion im eigenen Computer.
  • Das Programm des Züri Fäscht 2013.
  • Kanton Zürich: 15 Millionen Franken Schaden wegen Hagel.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Hans-Peter Künzi