KESB muss mehr Zürcher Kinder schützen

Die Bilanz der Zürcher KESB 2017: weniger Fälle bei Erwachsenen, mehr Fälle bei Kindern und mehr Fremdplatzierungen.

Weitere Themen:

  • Stadt Zürich verteilt 2017 weniger Bussen.
  • Hörgerätehersteller Sonova steigert Umsatz und Gewinn.
  • Organisatoren der Winterthurer Afro-Pfingsten wünschen sich mehr finanzielle Sicherheit.
  • Wegen Verdachts auf ein Knalltrauma: Vier Soldaten müssen ins Spital.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Fanny Kerstein