Kiffen soll straffrei werden in Winterthur

Winterthur soll Mittel und Wege finden, um den Konsum von Cannabis zu legalisieren, fordern zwei Winterthurer Gemeinderäte. Sollte das Parlament den Vorstoss gutheissen, befindet sich Winterthur in guter Gesellschaft: Interesse an einer Legalisierung bekunden auch Städte wie Genf oder Zürich.

Jugendliche rauchen während eines Openairs Cannabis.
Bildlegende: Auch Winterthur diskutiert über straffreien Cannabiskonsum. Keystone

Weitere Themen:

  • Autoverbände wollen Tempo-30-Versuche in der Stadt Zürich verhindern.
  • Spanische Modekette Zara wehrt sich gegen Dumpinglohn-Vorwürfe.
  • GC spielt 1:1 unentschieden gegen Basel
  • Auswärtige Analyse zeigt: Der Kanton Schaffhausen muss abspecken.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein