Knabenschiessen: Jakob wartet auf Konkurrenz

Erst ein Jugendlicher, Jakob Marten, hat am Knabenschiessen das Maximum geschossen. Schafft am Montagmorgen kein Schütze oder keine Schützin mehr 35 Punkte, ist er Schützenkönig.

Ein junger Mann mit schwarzen Haaren vor einem gelben Plakat.
Bildlegende: Jakob Marten hat 35 Punkte geschossen, als einziger bis Montag. Keystone
  • Effizient ja, eigenmächtig nein: Filippo Leutenegger zu den Missständen im ERZ.
  • Psychiatrische Uniklinik Zürich wird selbständiger.
  • Murat Yakin ist zufrieden nach dem ersten Spiel mit GC.

Moderation: Nicole Freudiger