Kongresszentrum Geroldareal: Stadt bekommt das Filetstück nicht

Der Zürcher Stadtrat favorisiert zwar weiterhin das Geroldareal als Standort für das Neue Kongresszentrum. Die Verhandlungen mit dem wichtigsten Grundeigentümer hat er aber eingestellt. Die Parteien konnten sich über die von der Stadt für den Landtausch geforderte Aufzahlung nicht einigen.

Das Filetstück fehlt: Die Stadt kann nicht das ganze Geroldareal erwerben
Bildlegende: Das Filetstück fehlt: Die Stadt kann nicht das ganze Geroldareal erwerben google/srf

Weitere Themen:

  • Kantonsrat Zürich will Abstimmung über Fluglärm-Staatsvertrag.
  • Pantha Rhei: Schifffahrtsgesellschaft einigt sich mit Hersteller auf einen Vergleich.
  • Staugefahr wegen Umleitung am Central in Zürich.
  • 70 Jahre und kein bisschen müde: Monika Weber mit «Dutti»-Vortrag auf Tournee.

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Nicole Marti