Korruptionsaffäre: Zwei Stadtzürcher Polizisten müssen gehen

Noch bevor die Untersuchungen der Staatsanwaltschaft abgeschlossen sind, zieht die Stadtpolizei Zürich die Konsequenzen. Zwei Polizisten müssen gehen, drei werden in Zukunft andere Aufgaben übernehmen.

Im Zürcher Nachtklub «Chilli's» nahm alles seinen Anfang.
Bildlegende: Im Zürcher Nachtklub «Chilli's» nahm alles seinen Anfang. Keystone

Weitere Themen:

  • Auftakt zum Feilschen ums Kantonsbudget im Zürcher Kantonsrat
  • Unfall blockiert Zugverkehr am rechten Zürichseeufer
  • Mehr Arbeitslose in Zürich, weniger in Schaffhausen
  • Martin Kessler (FDP) ist neuer Schaffhauser Kantonsratspräsident

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Barbara Seiler