«Kristallnacht-Tweet» war eine Hassrede

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil gegen einen ehemaligen Stadtzürcher SVP-Politiker wegen Rassendiskriminierung. Der Verurteilte muss eine Geldstrafe sowie eine Busse bezahlen.

Mit dem Bundesgerichts-Entscheid ist das Urteil definitiv.
Bildlegende: Mit dem Bundesgerichts-Entscheid ist das Urteil definitiv. Keystone, Twitter, Montage SRF

Weitere Themen:

  • Kantonsrat will Tagesschulen nicht flächendeckend einführen.
  • Schweigeminute für Terror-Opfer von Paris.
  • Budgetdebatte im Schaffhauser Kantonsparlament.
  • Opernhaus Zürich: Premiere des Kindermusicals «Das verzauberte Schwein».

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer