Kultur spült viel Geld in Zürcher Kassen

Für jeden Subventionsfranken, den Stadt und Kanton Zürich in die Kultur investieren, fliessen 50 Rappen zurück in Zürcher Unternehmen, Läden, Hotels und Restaurants. Die Kultur sei deshalb ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, sagt eine Studie des BAK Basel.

Zürcher Opernhaus
Bildlegende: Das Zürcher Opernhaus bringt am meisten Geld.

Weitere Themen:

  • Unfallstatistik Schaffhausen: Weniger Unfälle, mehr Schwerverletzte.
  • Streit um die Akte Hildebrand: Wer ist zuständig?
  • Ex-Swissair Manager nicht verantwortlich für Air Littoral-Debakel.
  • Regierungsrats-Wahlkampf: Das grosse Wahlinterview mit der FDP-Kandidatin Carmen Walker Späh.