Lehren aus dem Fall Entlisberg

Die Administrativuntersuchung zu den Vorfällen im zürcherischen Pflegeheim Entlisberg sind abgeschlossen. Die Behörden ziehen Konsequenzen. So soll beispielsweise die Dienstkleidung wieder eingeführt werden.

Weitere Themen:

  • Brand nach Gasexplosion in Meilen
  • Finanzielle Belastung von Gemeinden und Kanton ausgeglichen
  • 10 Jahre SMS-Seelsorge
  • 90 Jahre Berufsberatung Zürich

Beiträge

  • Entlisberg-Pflegerinnen filmten aus Spass

    Ende Februar wurde bekannt, dass vier Pflegerinnen des Pflegheims Entlisberg in Zürich mehrere Bewohnerinnen mit Handys filmten - teilweise nackt. Eine Administrativuntersuchung kommt nun zum Schluss, dass die jungen Frauen ihre Filme nicht aus Boshaftigkeit, sondern zum Spass machten.

    Der Bericht enthält verschiedene Empfehlungen, um ähnliche Fälle in Zukunft zu vermeiden.

    Hans-Peter Künzi

  • Zürcher Pflegepersonal erhält mehr Lohn

    Der Zürcher Regierungsrat will im Rahmen der Teilrevision des kantonalen Lohnsystems die Löhne im Gesundheitswesen höher einstufen. Die Anpassungen sollen auf Juli 2010 erfolgen. Verschiedenen Berufsverbänden gehen die Anpassungen jedoch zu wenig weit.

    Die Löhne seien nach wie vor diskriminierend.

    Fanny Kerstein

  • Lastenverteilung von Kanton und Gemeinden ausgeglichen

    Ein erster Gemeindebericht zeigt, dass die Aufgabenverteilung zwischen Kanton und Gemeinden ausgeglichen ist. Kanton und Gemeinden seien bei der Erfüllung öffentlicher Aufgaben «gleichberechtigte Partner», sagte Regierungsrat Markus Notter.

    Nicole Marti

  • 10-Jahre sms-Seelsorge

    Seit 10 Jahren kann man sich via sms zu Fragen des Lebens beraten lassen. Pfarrer und Pfarrerinnen der beiden Landeskirchen sowie Personen mit psychologischer Ausbildung beantworten die sms innerhalb von 24 Stunden.Weitere Informationen: http://www.seelsorge.net/

    Ginger Hobi

  • Das Laufbahnzentrum Zürich wird 90

    Das Zürcher Laufbahnzentrum feiert seinen 90. Geburtstag. Seit 90 Jahren ist es für die Berufsberatung zuständig. Diese hat sich mit der Zeit stark gewandelt. Ein Gespräch mit dem Direktor vom Stadtzürcher Laufbahnzentrum, René Zihlmann.

    Roger Steinemann

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Sabine Meyer