Leila Rykart gewinnt das Knabenschiessen

Zum zweitenmal in Folge gewinnt ein Mädchen am Traditionsanlass Knabenschiessen. Die 17-jährige Erlenbacherin Leila Rykart erreichte im Final 24 Punkte und bezwang damit ihren Mitkonkurrenten. Dieser schoss 21 Punkte.

Weitere Themen:

  • Kantonale Fachstelle für Gleichstellung bleibt
  • Hauswirtschaftskurse sollen nicht vorverschoben werden
  • Pfäffikon ZH wartet weiterhin auf einen Dorfsaal

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Nicole Marti