Letzigrund-Streit: «Wir wollen ein Grundsatz-Urteil»

Die Implenia zieht die Stadt Zürich vor Bundesgericht. Der Grund: Die Stadt und das Bauunternehmen streiten sich, wer die Mehrkosten beim Bau des Letzigrund-Stadions bezahlen muss. Das Urteil hat Einfluss auf die Zusammenarbeit in der Zukunft.

Ein Bauarbeiter auf dem Dach des Letzigrund-Stadions
Bildlegende: Die Zusammenarbeit von Stadt und Generalunternehmer dürfte in Zukunft komplizierter werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Jucker-Farm in Seegräben: «Phase Rot» funktioniert.
  • Neues Gymi: Uetikon erwartet Grossaufmarsch an Gemeindeversammlung.
  • 107 Kg Drogen am Zürcher Flughafen.
  • EHC Kloten verlängert mit Goalie Luca Boltshauser.
  • Best-of Reportagen: Bye bye Holzklötzli - das Ende des Pastorini in der Zürcher Altstadt.

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Nicole Marti