Licht im Gubrist genügt nicht

Die Lichtverhältnisse sind zumindest mitschuldig an den häufigen Unfällen im Zürcher Gubrist-Tunnel. Dies zeigt sich in einer Studie der ETH immer deutlicher. Die Zürcher Kantonspolizei will mit dem zuständigen Bundesamt für Strassen Astra nach einer Lösung suchen.

Weitere Themen:

  • Junge Grüne verzichten auf Kandidatur für den Zürcher Stadtrat
  • Flughafen sucht nach Mietern und einem Investor für «The Circle»
  • Autonome Schule räumt besetzte Liegenschaft in Zürich-Höngg
  • Filialleiter in Richterswil aufgeraubt
  • Brandstiftung in Samstagern

 

Moderation: Roger Steinemann