Literaturmuseum Strauhof entlässt alle Angestellten

Per Ende 2014 stellt die Stadt Zürich den Museumsbetrieb ein und richtet eine Schreibwerkstatt für Jugendliche ein. Die Angestellten wollen sich gegen diesen Entscheid wehren.

Aus dem Museum wird eine Literaturwerkstatt, die Angestellten verlieren ihren Job.
Bildlegende: Aus dem Museum wird eine Literaturwerkstatt, die Angestellten verlieren ihren Job. zvg

Weitere Themen:

  • Die Universität hat im Zusammenhang mit der Affäre um Christoph Mörgeli eine Professorin entlassen. Dies sei rechtlich fraglich, sagt ein Arbeitsrechtler.
  • Velofahrer verunfallt in Winterthur tödlich.
  • Angestellte der Limmat Bus AG sollen selber Billette gedruckt haben.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Peter Fritsche