Lohnerhöhung des BVK-Chefs: Zürcher Kantonsrat protestiert

380'000 Franken für den Geschäftsführer der kantonalen Pensionskasse BVK sind den Zürcher Kantonsrätinnen und Kantonsräten zu viel. Politiker von SP, SVP und Grünen forden den Regierungsrat zum Handeln auf. Er soll den Stiftungsrat der BVK umstimmen, damit dieser die Lohnerhöhung rückgängig macht.

Lohnerhöhung für BVK-Chef bringt Politiker auf die Palme
Bildlegende: Lohnerhöhung für BVK-Chef bringt Politiker auf die Palme Keystone

Weitere Themen:

  • Luxusmanufaktur IWC kann Standort in Schaffhausen ausbauen
  • Obfelden spendet einen Teil des Glencore-Geldes
  • Siege für ZSC und Kloten Flyers - ZSC zieht als Leader davon

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein