Mängel in einem Drittel der Kinderkrippen

Nach Medienberichten über eine Zürcher Kita-Kette musste die Zürcher Kantonsregierung Auskunft über ihre Krippen-Kontrollen geben. Diese zeigt nun, dass die Kritik berechtigt ist. Bei jedem dritten Krippenbesuch hat es Beanstandungen gegeben.

Kindergarderobe mit Schuhen, Jacken und Mützen
Bildlegende: Zürcher Kinderkrippen sind oft überfüllt oder haben zu wenig Personal. Keystone

Weitere Themen:

  • FDP Schaffhausen nominiert den bisherigen Raphael Rohner und Diego Faccani für die Stadtratswahlen.
  • Zürcher Regierungsrat lehnt eine Gondelbahn ins Hochschulquartier ab.
  • Neuer Notfalldienstkreis Seuzach-Neftenbach wegen Konkurrenz zu Landpermanence.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Pascal Kaiser