Mafia-Prozess: 8 Jahre Gefängnis für Italiener

Das Bezirksgericht Bülach hat einen 53-jährigen Mann wegen Kokain-Handels zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt. Vom Vorwurf, er habe Verbindungen zur kalabrischen Mafia, wurde er jedoch freigesprochen.

Mafia-Prozess: 8 Jahre Gefängnis für Italiener
Bildlegende: Mafia-Prozess: 8 Jahre Gefängnis für Italiener ZVG

Weitere Themen:

  • Zürcher Schulen wappnen sich für mehr Flüchtlinge.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Barbara Seiler