«Man hätte die Sache auch anders aufarbeiten können»

Der zurückgetretene Winterthurer Stadtrat Matthias Gfeller will nicht hadern mit den Umständen seines Rücktritts. Er glaubt aber, dass man die sogenannte «Wärmering-Affäre» die ihn schliesslich sein Amt kostete, auch anders hätte bereinigen können.

Matthias Gfeller, Grüne, ehemaliger Stadtrat Winterthur
Bildlegende: Matthias Gfeller, ehemaliger Stadtrat der Grünen in Winterthur, ist das Lachen nicht vergangen. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher sind Schönwetter-Velofahrer: Der Veloverkehr ging 2016 witterungsbedingt zurück.
  • Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger will bei elektronischen Patientendossiers mit anderen Kantonen zusammenspannen.
  • GC verliert zuhause gegen Sion mit 1:0
  • ZSC bodigt SC Langnau mit 8:3

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein