Martin Bäumle wegen Amtsgeheimnisverletzung vor Gericht

Der Zürcher Nationalrat steht vor dem Bezirksgericht Uster. Er hatte einem Journalisten die Betreibungsauszüge eines Bauunternehmers zugespielt. Dessen Überbauungsprojekt auf dem Areal Giessen in Dübendorf wurde daraufhin vom Volk abgelehnt.

GLP-Nationalrat Martin Bäumle
Bildlegende: Martin Bäumle ist überzeugt, nichts Unrechtes getan zu haben Keystone

Weitere Themen:

  • Mutmasslicher Dschihadisten-Führer aus Winterthur verhaftet.
  • Elternmord in Zollikon: Staatsanwältin fordert 20 Jahre Gefängnis für den Sohn.
  • Gute Noten für Zürcher Spitäler von den Patienten.
  • Kritik an Zürcher Spitälern vom Datenschützer.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Daniel Fritzsche