Mehr Fairness bei Vermietung von städtischen Wohnungen

Die FDP der Stadt Zürich wollte mit einem Vorstoss im Gemeinderat erreichen, dass künftig keine vermögenden Personen mehr in günstigen städtischen Wohnungen leben können. Das Stadtparlament lehnte das Postulat aber per Stichentscheid ab. Trotzdem wird der Stadtrat aktiv.

Es gibt sie auch an besten Lagen: Wohnungen der Stadt Zürich, die sich «Normalos» leisten könnten.
Bildlegende: Es gibt sie auch an besten Lagen: Wohnungen der Stadt Zürich, die sich «Normalos» leisten könnten. Keystone

Weitere Themen:

  • Tonhalle Gesellschaft Zürich mit durchzogener Bilanz und neuem Präsidenten.
  • Steuererhöhungen in den Zürcher Gemeinden in Mode.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Christoph Brunner