Mehr Freiheit für Frauen hinter Gittern

Im Frauengefängnis Dielsdorf gelten seit einem halben Jahr gelockerte Bedingungen für die Untersuchungshaft. Damit kommt der Kanton Zürich einer Forderung der Nationalen Kommission zur Verhütung von Folter nach. Bei den Insassinnen kommt das neue Regime gut an. Fürs Personal bedeutet es Mehraufwand.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • ETH Zürich leitet eine Untersuchung ein im Chemie-Departement.
  • Winterthurer Wisent-Kühe ziehen vom Wildpark Bruderhaus ins Ausland.

Moderation: Nadine Markwalder, Redaktion: Pascal Kaiser