Mehr günstige Wohnungen in der Stadt Zürich

Die Stadt Zürich ist mit ihrer Wohnpolitik auf Kurs. Der Anteil an günstigem Wohnraum ist in den letzten vier Jahren um 0,5 Prozent auf 52'700 Wohnungen gestiegen.

Grossbaustelle mit Baggern, dahinter Wohnhäuser
Bildlegende: Aus alt wird neu:Genossenschaftsbau in Zürich Keystone

Weitere Themen:

  • Jedes fünfte Restaurant im Kanton Zürich hat die Hygienekontrolle des kantonalen Labors nicht bestanden.
  • Volksinitiative «Bootspfosten» im Kanton Schaffhausen eingereicht.
  • Verein kämpft für Erhalt des Schneiderinnen-Ateliers in Winterthur.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Barbara Seiler