Mehr italienisch für Zürcher Oberstufenschüler

Um der italienischen Sprache wieder mehr Gewicht zu geben, bietet die Tessiner Fachhochschule einwöchige Projekt-Wochen an. Zürcher Oberstufen-Schulen können freiwillig daran teilnehmen.

Italienisch soll den Zürcher Oberstufen-Schülerinnen auch als Sprache präsent sein.
Bildlegende: Italienisch soll den Zürcher Oberstufen-Schülerinnen auch als Sprache präsent sein. Keystone

Weitere Themen:

  • 2012 hat der Kanton Zürich 116 straffällige Ausländer ausgewiesen.
  • Links-Aktivistin Andrea Stauffacher wehrt sich in Lausanne gegen ihre Haftstrafe.
  • Sprengkörper verursacht zehntausende Franken Sachschaden in Dietikon.

Moderation: Nicole Marti