Mieterverband: 200'000 Mieten sind zu hoch

Der vom Bund festgelegte Referenzzinssatz bleibt zwar bei 3% - trotzdem sieht der Zürcher Mieterverband Senkungspotential bei den Mieten: rund 200'000 Haushalte im Kanton bezahlten zuviel für ihre Wohnung.

Weitere Themen:

  • Aeste fielen auf Autos
  • FCZ plant eigenes Museum

Beiträge

  • Mieterverband fordert Mietzinssenkungen

    Laut Zürcher Mieterverband bezahlen noch immer 200'000 Haushalte im Kanton zu viel für ihre Wohnung. Der Referenzzinssatz bleibt zwar bei 3 Prozent, von den letzten Reduktionen dieses Zinssatzes haben viele Mieterinnen und Mieter jedoch nichts bemerkt.

    Nicole Marti

  • Konkrete Pläne für FCZ Museum

    Im Laufe des kommenden Frühlings eröffnet der FCZ sein Museum. Es wird in der Nähe des Letzigrund, im Gebäude der Geschäftsstelle, sein. Das Museum stellt mit seiner über 100-jährigen Geschichte ein Stück Zeitgeschichte vor.

    Sabine Meyer

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Michael Hiller