Missstände beim ERZ: Jetzt untersucht eine PUK

Eine schwarze Kasse. Geld absichtlich falsch verbucht. Ein eigenmächtiger Chef: Das Zürcher Stadtparlament hat sich einstimmig für eine parlamentarische Untersuchungskommission ausgesprochen. Sie soll die Missstände beim Abfallwesen der Stadt Zürich untersuchen. Präsident wird Markus Merki (GLP).

Ein Berg mit Abfall.
Bildlegende: Ausmisten, das will nun auch das Zürcher Stadtparlament beim ERZ. Keystone

Weitere Themen:

  • Sexuelle Misshandlungen: Ermittlungen gegen Jürg Jegge sollen eingestellt werden.
  • Ein interkantonales Gymi fürs Knonauer Amt?

Moderation: Nicole Freudiger