Mit strengen Kontrollen gegen den Missbrauch

Sozialwohnungen in der Stadt Zürich kommen anders als in Bern kaum in unrechtmässige Hände. Die Mieter und Mieterinnen von subventionierten Wohnungen werden von der Stadt regelmässig kontrolliert.

Hausfassade eines Wohnblocks mit Balkonen
Bildlegende: Kaum Missbrauch von städtischen Sozialwohnungen Keystone

Weitere Themen:

  • GF Schaffhausen steigert 2013 Umsatz und Gewinn
  • Der Winterthurer Gemeinderat sagt ja zur Planungsvorlage Neuhegi-Grüze
  • Region Zürich ist die stärkste Tourismusregion der Schweiz
  • Streik auf der Baustelle «Zara» an der Zürcher Bahnhofstrasse geht weiter

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Michael Hiller