Mit vereinten Kräften gegen Islamisten in Winterthur

Um die Probleme mit radikalen Islamisten in Winterthur anzugehen, hat der Winterthurer SP-Politiker Blerim Bunjaku den Verein «Fair Winti» gegründet. In diesem Verein sollen verschiedene muslimische Gruppierungen und Vertreter anderer Religionen aus Winterthur miteinander ins Gespräch kommen.

SP-Politiker Blerim Bunjaku in seinem Büro
Bildlegende: Er will nicht nur reden, sondern handeln: SP-Politiker Blerim Bunjaku Keystone

Weitere Themen:

  • Schaffhauser FDP-Stadtrat Urs Hunziker tritt nicht mehr an.
  • «Winti-Mäss» mit Besucherrekord
  • GC demontiert FCZ mit 5:0
  • Kloten schlägt Ambri 7:4
  • Kadetten Schaffhausen scheiden in der Champions League aus.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein