Mit «Wirte-Telefon» Konflikte im Nachtleben entschärfen

Die unterschiedlichen Bedürfnisse von Anwohnern und Clubbetreibern im Langstrassenquartier sollen gelöst werden. Am zweiten Runden Tisch der Stadt Zürich hat man sich auf verschiedene Massnahmen geeinigt. Zum Beispiel auf einen direkten Draht zu den Wirten.

Nachtleben, Ausgänger auf der Langstrasse
Bildlegende: Wenn das Nachtleben zu laut wird, den Wirt anrufen: Wirtetelefon soll Konflikte entschärfen. Keystone

Weitere Themen:

  • Eine U-Bahn nur für den Gütertransport: Die Stadt Zürich mischt vorne mit.
  • Alkohol-Testkäufe: 51 Prozent der Stadtzürcher Jugendlichen kommen an Hochprozentiges.
  • Glattalbahn-Unfall: Schwer verletzter Autofahrer nach Kollision.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Barbara Seiler