Nach der Operation gleich wieder nachhause

Die Zürcher Gesundheitsdirektion präsentiert die Liste der Behandlungen und Eingriffe, die an den Spitälern künftig ambulant und nicht mehr stationär erfolgen.

Kopf und Hände
Bildlegende: Augenoperationen wie beim Grauen Star erfolgen künftig ambulant. Keystone

weitere Themen:

  • Zürcher GPK hat Justizvollzug untersucht - alles läuft korrekt
  • Stadt Zürich kontrolliert Nachtfahrverbot mit Videokameras
  • Aargau will Gemeinde Fisibach nicht an Zürich abgeben

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Dorotea Simeon