Nach Kettensägen-Angreifer wird nun international gefahndet

Einen Tag nach den Angriffen mit einer Kettensäge in der Schaffhauser Altstadt ist der Täter noch nicht gefasst. Die Polizei fahndet mit Hochdruck - nun auch im Ausland.

Neues Bild des Kettensägen-Angreifers
Bildlegende: Neue Bilder des Täters: Die Polizei warnt, er könnte immer noch bewaffnet sein Keystone

Weitere Themen:

  • Lindt&Sprüngli-Schokolade ist weltweit heiss begehrt.
  • Zürcher Verwaltungsgericht bestätigt Ausweisung eines renitenten Nordafrikaners.
  • Autoneum Winterthur bremst seine Erwartungen.
  • Chefetage der Winterthurer Stadtpolizei fast wieder komplett.
  • FCZ verlängert Vertrag mit Uli Forte.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Hans-Peter Künzi