Nachtkrippen: In Zürich ein Flop, in Kloten gefragt

In Kloten ist die erste 24-Stunden-Krippe im Kanton Zürich eröffnet worden. Die Nachfrage nach den Plätzen sei gross, sagt die private Initiantin. Krippenbetreuung in der Nacht, dies sei vor allem beim Flugpersonal gefragt. In der Stadt Zürich sind Nachtkrippenplätze hingegen kein Renner.

Weitere Themen:

  • Quartierbevölkerung gewinnt Übernahmekampf um Einkaufszentrum
  • Neuer Skilift fürs Tösstal geplant

Moderation: Peter Fritsche, Redaktion: Peter Fritsche