Natalie Rickli will nicht in den Ständerat

Die Winterthurer Nationalrätin wurde nach Rita Fuhrers Absage als aussichtsreichste SVP-Kandidatin für die Ständeratswahlen 2015 gehandelt. Nun gibt sie ihrer Partei einen Korb, sie habe im Moment zu viele Projekte laufen.

Natalie Rickli im Natinonalratssal
Bildlegende: Fühlt sich im Nationalratssaal zurzeit wohl. Natalie Rickli will nicht Ständerätin werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Berufsmesse Zürich mit neuem Besucherrekord.
  • Sauber beendet die Formel1-Saison mit null Punkten.
  • Wochengast Thomas Kern: Ende Jahr tritt der Flughafen-Chef nach sieben Jahren ab.

Moderation: Nicole Marti