Nationales Hundegesetz gefordert

Der Rottweiler-Angriff auf ein Kind in Schaffhausen heizt die Diskussionen um ein griffiges nationales Hundegesetz wieder an. Schaffhausen hat zwar ein verschärftes Hundegesetz, dies konnte im aktuellen Fall aber nicht greifen, da der Hund aus dem Kanton Aargau stammt.

Weitere Themen:

  • Vorsichtsmassnahmen wegen Schweinegrippe in der Militärkaserne Reppischtal
  • Frontalkollision in Schaffhausen
  • FC Schaffhausen und FC Winterthur spielen 0:0

Moderation: Nicole Marti