Neue Doppelstockzüge für das Zürcher S-Bahn-Netz

Warum schon wieder neue Züge und warum ein neuer Hersteller?

Beiträge

  • Worte des Monats Juni 2008

    Von scheuen Löwen und traurigen Politikern, von Euro über Stadtratswahlen bis zu den gefärbten Haaren von Peter Sauber - der Juni 2008 im akustischen Rückblick.

    Michael Hiller

  • Kein Verkaufsverbot von Zigaretten an Jugendliche in Schaffhausen

    Der Vorstoss der Ökoliberalen, der einen stärkeren Schutz von jugenlichen Rauchern forderte, hatte im Kantonsrat keine Chancen. Jugendschutz bleibt in Schaffhausen also freiwillig.

    Christa Edlin

  • Neue Doppelstockzüge für das Zürcher S-Bahnnetz

    Für 1.5 Milliarden Franken hat der Zürcher Verkehrsverbund zusammen mit der SBB neues Rollmaterial bestellt.

    Manuel Rentsch

  • Positive Euro-Bilanz der Zürcher Polizei

    Mit einem Grossaufgebot waren Polizei- und Rettungskräfte während der Fussball-EM in Zürich präsent. Und mit grossem Aufwand leitete das Polizeidepartement wegen der Fanzonen den Verkehr um. Die Bilanz der Verantwortlichen fällt durchs Band positiv aus.

    Dazu: Der Kommentar des Regionaljournals zur Euro-08 in der Gastgeberstadt Zürich.

    Oliver Fueter

  • Fraglich ob das neue Gesetz für die höheren Kinderzulagen rech...

    Der Regierungsrat habe zuviel Zeit gebraucht bis er die Gesetzesvorlage in den Kantonsrat gebracht habe kritisieren die SP und der Präsident der zuständigen Kantonsratskommission. Es sei nun sehr gut möglich, dass das Gesetz nicht rechtzeitig - dh. per 1.

    Januar 2009 in Kraft treten könne und das würde bedeuten, dass der Regierungsrat eine Uebergangs-Not-Verordnung festsetzen müsste.

    Martina Steinhauser

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer