Neue Regeln für die Gymi-Aufnahmeprüfungen

Im Kanton Zürich sind die Regeln für die Aufnahmeprüfungen fürs Kurzzeitgymnasium überarbeitet worden. Neu zählen zum Beispiel die Vornoten wieder. Abgeschafft werden soll hingegen die Französischprüfung.

Neu zählt wieder, was bereits im Vorfeld geleistet wurde.
Bildlegende: Neu zählt wieder, was bereits im Vorfeld geleistet wurde.

Weitere Themen:

  • Erfolgreicher Sonntagsverkauf an der Bahnhofsstrasse.
  • Abschied im Duett: Schaffhauser Regierungsmitglieder Ursula Hafner und Reto Dubach.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Barbara Seiler