Neuer Besucherrekord an den Winterthurer Kurzfilmtagen

Das 18. Kurzfilmfestival konnte 17'000 Zuschauerinnen und Zuschauer nach Winterthur locken - 500 mehr als im Vorjahr. Das sei typisch für Winterthur: man mache keine grossen Sprünge, sondern wachse jedes Jahr ein bisschen.

viele Menschen im Theater
Bildlegende: Das Publikumsinteresse ist gross. Neuer Zuschauerrekord an den Kurzfilmtagen Winterthur. zvg

Weitere Themen:

  • Stadt Zürich verliert vor Gericht gegen Implenia.
  • Poetische «Brüder Löwenherz» im Zürcher Schauspielhaus.
  • Zürichs Hochbau-Stadtrat André Odermatt verteidigt als Wochengast seine geänderten Pläne für BZO, Kaserne und Stadion.
  • FCZ gewinnt in Aarau 1:0.

Moderation: Nicole Marti