Neuer Nachtzuschlag des Flughafens fällt bei Gemeinden durch

Die Lärmgebühr des Flughafens soll verhindern, dass laute Flugzeuge in den Nachtstunden den Flughafen anfliegen. Wegen eines Gerichtsurteils musste der Flughafen ein neues Modell ausarbeiten. Doch auch dieses stösst bei den Gemeinden auf wenig Gegenliebe. Zu gross seien die Schlupflöcher.

Ein Flugzeug in der Nacht.
Bildlegende: Eine späte Landung kann teuer werden. Keystone

Weitere Themen:

Nach dem Double das Aus: Der FC Neunkirch muss aufgeben - wegen Geldproblemen.

Die perfekte Welle für Regensdorf? Ein Verein plant einen künstlichen Surfersee.

Endlich ein Familienzentrum: Schaffhausen schafft ein Ort für Familien mitten in der Altstadt.

Tragischer Tod im Zürichsee.

Zürcher Stadtratswahlen: CVP schlägt Kandidaten vor.

Emma und Louis sind die beliebtesten Namen der Stadtzürcher.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Hans-Peter Küenzi