Neuer Standort für Pfarrer Siebers «Urdörfli»

Das «Urdörfli» zieht ins Hotel Bahnhof im zürcherischen Pfäffikon. Die Sozialwerke Pfarrer Sieber können die Liegenschaft während 5 Jahren gratis benutzen. Keine Freude daran hat die Gemeinde, sie befürchtet, dass das bereits vorhandene Drogenproblem noch grösser wird.

Weitere Themen

  • Die Universität Zürich baut Fundraising aus
  • ZKB wird erneut mit Triple A ausgezeichnet
  • Stewi Gründer Walter Steiner aus Winterthur ist gestorben

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier