Neuer Übernachtungsrekord

Um knapp fünf Prozent haben die Übernachtungen in der Tourismusregion Zürich im ersten Halbjahr 2017 zugenommen. Stärker als im Rest der Schweiz.

Uferweg am Fluss, im Hintergrund die Türme des Grossmünsters, im Vordergrund ein Baum
Bildlegende: Zürich zieht. Die Tourismusregion verzeichnet einen neuen Übernachtungsrekord. Keystone

Weitere Themen:

  • Mehr Stau. Die Sanierungsarbeiten auf der Flughafenautobahn haben grössere Auswirkungen als erwartet.
  • Preise sinken. Das Leben in der Stadt Zürich wurde im Juli billiger.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Nicole Freudiger