Neues Namensrecht: Andrang im Stadtzürcher Zivilstandsamt

Wer mit seinem Familiennamen nicht mehr zufrieden ist, der kann ihn seit Anfang Jahr unkompliziert ändern - das neue Schweizerische Namensrecht macht's möglich. Im Zivilstandsamt der Stadt Zürich ist der Andrang für die so genannten Namenserklärungen so gross wie nirgends sonst.

Das Stadthaus von Zürich: Hier geben sich Namensänderungswillige die Klinke in die Hand.
Bildlegende: Das Stadthaus von Zürich: Hier geben sich Namensänderungswillige die Klinke in die Hand. key

Weitere Themen:

  • Neues Rekordjahr am Flughafen Zürich
  • Babyboom 2012 am Kantonsspital Schaffhausen

Moderation: Christoph Brunner