Notschlafstelle für Wanderarbeiter bleibt weiterhin offen

Wegen der schlechten Wetterprognosen hat die Stadtmission entschieden, die neue, temporäre Notschlafstelle weiterhin für Wanderarbeiter aus dem Ausland geöffnet zu lassen.

Die Notschlafstelle der Stadtmission im Café Yucca.
Bildlegende: Die Notschlafstelle der Stadtmission im Café Yucca. Keystone
  • Der Kanton Schaffhausen fordert ein Vetorecht beim Atommüllendlager
  • Der Zürcher Kantonsrat will einen zusätzlichen bedienten Bahnhof zwischen Bülach und Schaffhausen
  • Das gestohlene Fossil ist wieder zurück im Sauriermuseum Aathal
  • Das Sanatorium Kilchberg eröffnet eine neue Burn-Out-Station

Moderation: Margrith Meyer, Redaktion: Sonja Schmidmeister