Ökostrom soll für alle Zürcher Haushalte Standard werden

Der Zürcher Kantonsrat hat den Gegenvorschlag zur Initiative «Strom für morn» verabschiedet. Diese wollte den Kanton Zürich zum Atomausstieg bis 2035 verpflichten. Im Kantonsrat hatte sie aber keine Chance. Die Initianten geben sich nun mit dem Kompromiss zufrieden.

Ökostrom soll im Kanton Zürich Standard werden
Bildlegende: Ökostrom soll im Kanton Zürich Standard werden Keystone

Weitere Themen:

  • Dank einstöckigen Zügen zu mehr Kapazität im S-Bahn-Netz: SBB und ZVV bekräftigen die Pläne.
  • 72 Kilogramm Amphetamin: Die Zürcher Stadtpolizei mit einem spektakulären Drogenfang.
  • Volkswillen versus leere Kassen: Der Schaffhauser Kantonsrat streitet über die Verbilligung der Krankenkassenprämien.
  • Steuern erhöhen - ja oder nein? Im Winterthurer Gemeindrat hat die Budgetdebatte begonnen.
  • Geehrt mit der goldenen Maske: Robert Zähringer, der «Empfangs-Chef» im Zürcher Schauspielhaus.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Christoph Brunner