Ohnmacht gegenüber der Verwaltung

Auffällig viele Zürcherinnen und Zürcher beschwerten sich darüber 2013 bei der Ombudsfrau über die Stadt. Sie fühlen sich der Verwaltung ausgeliefert und von ihr überfordert.

Löwenstatue steht vor Amtsgebäude mit Zürich-Wappen
Bildlegende: Wenn der Amtslöwe brüllt, fühlen sich die Zürcherinnen und Zürcher ohnmächtig. Keystone

Weitere Themen:

  • Null Toleranz: Stadt Zürich duldet am 1. Mai keine Nachdemonstrationen.
  • Mehr Arbeit: Frauen-Nottelefon Winterthur 2013 mehr ausgelastet.
  • Feuertaufe überstanden: Der neue Zürcher Sechseläutenplatz hat Feuer und Reiter unbeschädigt überstanden.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Dorotea Simeon