Pädophilie-Prozess vor dem Bezirksgericht Dietikon:

Die Vorwürfe gegen den heute 51-jährigen Mann wiegen schwer. Er soll sich an mehreren Knaben im Alter zwischen 8 und 15 Jahren vergangen haben. Gemäss Anklage wurden die Kinder teilweise betäubt oder mit Drogen gefügig gemacht.

Medienschaffende warten auf Einlass vor dem Bezirksgericht Dietikon.
Bildlegende: Medienschaffende warten auf Einlass vor dem Bezirksgericht Dietikon. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Der Kanton Zürich erweitert sein Staatsarchiv zum zweiten Mal.
  • Die Bevölkerung von Winterthur kann der Stadt mittels App Defekte melden.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier