Passagiere zahlen künftig weniger Flughafengebühren

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) hat neue Flugbetriebsgebühren für den Flughafen Zürich verfügt. Demnach werden die Gebühren für die Passagiere tiefer als bisher, entsprechen aber nicht den Forderungen der Fluggesellschaften.

Die Passagiere profitieren von der neuen Gebührenregelung.
Bildlegende: Die Passagiere profitieren von der neuen Gebührenregelung. Keystone

Weitere Themen:

  • Schlusstrich unter den Parkplatzstreit: Regierungsrat gibt Stadt Recht.
  • Bestechungsaffäre: U-Haft gegen Zürcher Stadtpolizisten bewilligt.
  • AL Schaffhausen will Parkplätze an den Stadtrat verlagern.
  • Stadt Winterthur verlängert Kultur-Subventionen.