Pensionskasse reisst in Winterthur ein Loch in die Kasse

Wegen der PK-Sanierung schliesst die Rechnung 2016 mit einem Minus von 97,1 Millionen Franken statt mit einem Plus von 18,4 Millionen.

Offene Kasse mit Geldstücken und Banknoten
Bildlegende: Die Sanierung der Pensionskasse setzt der Stadtkasse zu. Keystone

Weitere Themen:

  • Winterthur vergibt wieder Taxibewilligungen.
  • Vorläufig kein Bistro am See in Pfäffikon.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti