Peter Jezler akzeptiert Freistellung als Museumsdirektor

Am Mittwoch freigestellt, am Freitag sein Schweigen gebrochen: Peter Jezler, Direktor des Musuems zu Allerheiligen, wehrt sich gegen die Vorwürfe des Personals, akzeptiert aber die Freistellung und fordert eine Klärung.

Ein Mann mit Brille und Kinnbart spricht in ein Mikrofon.
Bildlegende: Peter Jezler wehrt sich gegen Vorwürfe des Personals. srf

Weitere Themen:

  • Der Zürcher Regierungsrat will die Schutzverordnung des Sihlwaldes lockern.
  • Zürich Openair schenkt liegengelassene Zelte an Sozialwerke Pfarrer Sieber.
  • Solarstrom aus der Nachbarschaft: EKZ bietet nur noch nachhaltigen Strom an; der Strom wird teurer.
  • Worte des Monats August 2014: Regen war das Dauerthema an Leichtathletik-EM, Theaterspektakel, Winterthurer Musikfestwochen.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Nicole Freudiger