PJZ nimmt letzte Hürde

Nach einem Bundesgerichtsentscheid steht dem Bau des Polizei- und Justizzentrums in Zürich nichts mehr im Weg. Nun müssen der Kanton und die Grundstückeigentümerin SBB noch über den finanziellen Aspekt verhandeln.

Weitere Themen:

  • Fluglärm-Staatsvertrag hat laut deutschem Verkehrsminister weiterhin eine Chance
  • Halba-Schoggifabriken in Wallisellen und Hinwil werden geschlossen
  • Winterthurer Kulturstiftung wird aufgelöst
  • Abstimmungsvorschau: Mehr Rechte für Mieterinnen und Mieter
  • Interview: Brida von Castelberg, ehemalige Chefin der Triemli-Frauenklinik

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Peter Fritsche