Polizei beendet Entführung von einem Mann in Winterthur

In der Nacht auf Samstag konnte die Polizei in Arbon einen Mann befreien, der zuvor in Winterthur auf der Strasse von vier Männern niedergeschlagen und in ein Auto gezerrt wurde. Offenbar soll das Opfer einem der Täter Geld geschuldet haben.

Die Kantonspolizei Thurgau konnte in Arbon die Entführung beenden.
Bildlegende: Die Kantonspolizei Thurgau konnte in Arbon die Entführung beenden. ZVG

Weitere Themen:

  • Elternpflicht verletzt: Bezirksgericht Dietikon bestätigt eine Busse gegen einen muslimischen Vater.
  • Stromausfall in Teilen von Affoltern am Albis nach einem Selbstunfall.
  • Schlottern in der Kälte für ein Prinzessinnenkleid. Besuch beim Kostümverkauf im Opernhaus Zürich.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Sabine Meyer