Post-Service-Abbau: Schaffhauser Stadtrat soll sich mehr wehren

Der Abbau an Dienstleistungen bei den Schaffhauser Postfilialen hat im Stadtparlament gleich zu zwei Vorstössen geführt. Der Stadtrat soll sich aktiver wehren gegen eine weitere Verschlechterung des Service Public in den Quartieren. Allerdings bezeichnet dieser den Handlungsspielraum als gering.

Gilt als akut gefährdet: Die Poststelle im Schaffhauser Quartier Breite.
Bildlegende: Gilt als akut gefährdet: Die Poststelle im Schaffhauser Quartier Breite. SRF

Weitere Themen:

  • S-Bahn-Entgleisung in Schwerzenbach 2013: Fahrdienstleiter beachtete Vorschriften nicht.
  • Tram-Unfall in Zürich 2013: Trampilotin übersah in der Hektik des Züri Fäschts eine Weichenstörung.
  • AL Kanton Zürich beteiligt sich an linkem Wahlbündnis für Regierungsratswahlen 2015.
  • Streit um Restaurant Alter Bären in Dietikon: Stadtrat brüskiert Initianten.

Moderation: Christoph Brunner